attraktionen

Eiche Bermiego

Roble de Bermiego

Es ist Naturdenkmal, als Gegenleistung des Naturressourcenplan Asturias (Porna).
Neben der Kapelle von San Antonio (datiert 1790), den Baum als El Roble, El Rebollu o Rebol.lón bekannt, kopieren Quercus pyrenaica, auch große Steigerungen Bermiego. Die Höhe beträgt ca. 13 m mit einer Krone Durchmesser ca. 19 m und einer ziemlich dicken Stamm, 6 m Umfang erreicht. Es ist in einem schlechten Zustand, mit einigen toten Ästen und der Basis des ausgehöhlten Stamm, bleibt aber Teil seiner Laub.

 

Palast der Grafen von Agüera

Palace of the Counts of Agüera

Der Palacio de los Condes de Aguera oder Valdecarzana Palast in Entrago ist eine schöne Villa in herrlicher Umgebung, in sehr gutem Zustand, wie Wehrhaus eingestuft, vielleicht in den späten siebzehnten Jahrhunderts und Anfang des achtzehnten Eigenschaft vom Ihr Tag, dass Miranda Haus wieder auf einer alten Festung. Es ist ein rechteckiges Gebäude mit einem zentralen Körper von zwei quadratischen Türmen flankiert größer. Die hintere Fassade wurde ein beliebtes Gebäude angebracht ist, mit Außenzugang und Skid Row Bars und gerade Holzfüße.